Grundbildung


Assistentin/​Assistent Gesundheit und Soziales EBA (2 Jahre)

Verantwortung für Menschen übernehmen

Als Assistentin oder Assistent Gesundheit und Soziales mit Eidg. Berufsattest (EBA) arbeiten Sie in Institutionen des Gesundheits- und des Sozialwesens. Sie unterstützen Menschen mit körperlichen, geistigen oder sozialen Einschränkungen bei der Bewältigung ihres Alltages.

Die Ausbildung als Assistentin oder Assistent Gesundheit und Soziales EBA umfasst folgende sechs Handlungskompetenzbereiche:

  1. Mitwirken und unterstützen bei Gesundheits- und Körperpflege
  2. Begleiten und unterstützen von Klientinnen und Klienten im Alltag
  3. Unterstützen im Haushalt
  4. Einhalten und Umsetzen von Hygiene und Sicherheit
  5. Mitwirken bei Administration, Logistik, Arbeitsorganisation
  6. Entwickeln und Beachten der Berufsrolle und der Zusammenarbeit

Die Ausbildung dauert zwei Jahre.