Grundbildung


Haustechnikpraktikerin/​Haustechnikpraktiker EBA (2 Jahre)

Anpacken mit praktischem Geschick

Bei der Ausbildung als Haustechnikpraktikerin oder Haustechnikpraktiker handelt es sich um eine zweijährige Ausbildung mit Eidg. Berufsattest (EBA). Das Berufsbildungszentrum Pfäffikon BBZP bietet diese in den Richtungen Heizung, Sanitär und Spengler an.

Als Haustechnikpraktikerin oder Haustechnikpraktiker verrichten Sie einfache Vorbereitungs- und Montagearbeiten in der gewählten Sparte. Sie wissen, effizient mit Energie und Ressourcen umzugehen und den Umweltschutz zu berücksichtigen. Ein gutes praktisch-technisches Geschick, Flexibilität und Selbstständigkeit zeichnen Sie aus.