Grundbildung


Sanitärinstallateurin/​Sanitärinstallateur EFZ (3 Jahre)

An der Quelle von Gebäuden

Als Sanitärinstallateurin oder Sanitärinstallateur EFZ erstellen Sie sanitäre Einrichtungen und führen an ihnen Unterhalts- und Reparaturarbeiten durch. Sie installieren Leitungen für Gas, Wasser und Abwasser und verarbeiten dabei eine Vielzahl unterschiedlicher Materialien wie Stahl- oder Kunststoffrohre. Sie montieren Armaturen und Einrichtungen und schliessen sie an die Wasserleitungen an, prüfen den Wasserdruck und die Qualität und testen neue Installationen. Zu Ihren Arbeitstechniken gehören unter anderem Schweissen, Biegen, Löten, Kleben und Schrauben.